Trauergespräch

Zusammen mit dem Pfarrer können sie einen Termin für ein Trauergespräch vereinbaren. Es wird der Ablauf der Trauerfeier besprochen (Lebenslauf, Musik u.a.), was ihnen wichtig ist und was ihnen beim Abschiednehmen eine Stütze sein kann. Im Trauergottesdienst wird das Leben der verstorbenen Person gewürdigt und ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg in den neuen Lebensabschnitt.

Am Ewigkeitssonntag (letzter Sonntag vor dem 1. Advent) wird der Toten im Gottesdienst gedacht. Dazu sind die Angehörigen herzlich eingeladen. Die Namen der Toten werden verlesen und eine Kerze mit ihrem Namen angezündet. Diese Kerze können die Angehörigen anschliessend mit nach Hause nehmen.